Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

KuLi-Werkstatt zum Thema „Heimat(en)?“

14. Mai, 16:00

8 €

Die KuLi (Kunst und Literatur) Werkstatt ist eine Kooperation zwischen dem Museum Biberach und der Christoph Martin Wieland-Stiftung Biberach und bietet Erwachsenen die Möglichkeit, gemeinsam kreativ zu werden. Entstehen soll dabei eine neue Form des Austausches und des künstlerischen Ausdrucks – gemäß dem Motto: Individuell gestalten und gemeinsam betrachten und besprechen.

Im Rahmen der Heimattage findet auch die KuLi-Werkstatt zum Thema „Heimat(en)?“ statt.
Kunsthistorikerin Judith Bihr und Literaturwissenschaftlerin Kerstin Bönsch geben bei diesem kreativen Workshop gemeinsam Impulse zu Epochen, Themen und Techniken in Kunst und Literatur. Nach dem zirka 45-minütigen Impuls der Initiatorinnen können die Workshop-Teilnehmerinnen und -teilnehmer die restliche Zeit nutzen, um sich bei Kaffee und Kuchen auszutauschen, frei zu malen, zu zeichnen und zu schreiben. Das Material (Staffeleien, Leinwände, Pinsel, Farben etc.) wird von den Veranstaltern bereitgestellt.

 

Die Anmeldung erfolgt über wieland-museum@biberach-riss.de.

Details

Datum:
14. Mai
Zeit:
16:00
Eintritt:
8 €
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Haus der Archive
Deutschland Google Karte anzeigen

Veranstalter

Museum Biberach

Kontakt

Stadt Biberach, Kulturdezernat
Theaterstraße 6
88400 Biberach an der Riß
heimattage@biberach-riss.de

♥ Hallo Heimat!