Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Recurring Event Veranstaltungsserie: Ausstellung: Wissenschaft für den Frieden

Ausstellung: Wissenschaft für den Frieden

6. März - 20. März

Kostenlos

Die Ausstellungstafeln bieten eine anschauliche Hinführung mit gezielten Einblicken zum wissenschaftlichen Werk des mit Biberach biografisch verbundenen, international renommierten Friedens-, Konflikt- und Entwicklungsforschers Prof. Dr. Dr. h. c. Dieter Senghaas. Er legte 1960 am Biberacher Wieland-Gymnasium sein Abitur ab, lehrte u. a. bis zu seiner Emeritierung Politikwissenschaft an der Universität Bremen und lebt nach wie vor in der Hansestadt.

Sein „Zivilisatorisches Hexagon“, mit dem Senghaas sechs Voraussetzungen für dauerhaften Frieden herausgearbeitet hat, gehört inzwischen zum schulischen Lernstoff und ist auch auf einer der Ausstellungstafeln zu sehen. Andere von ihnen verdeutlichen, dass Dieter Senghaas mit seinen Erkenntnissen geistige Traditionen von Denkern wie Thomas Hobbes und Immanuel Kant weiterführt. Aber auch Phasen von Senghaas Friedens- und Entwicklungsforschung werden mit der Ausstellung präsentiert, ebenso eine Auswahl seiner längst in viele Sprachen übersetzten Bücher. Plakate zu seinem Konzept für eine Weltinnenpolitik, zu seinen Arbeiten über Zusammenhänge von Musik und Frieden aber auch über biografische Bezüge zu Biberach, zum Beispiel zur einstigen Schulzeit des Wissenschaftlers hier, sind darüber hinaus Bestandteile der sehenswerten Ausstellung.

Montag, 6. März bis Montag, 20. März
Immer von Montag bis Freitag zu den Öffnungszeiten der Volkshochschule.

Führungen: 06., 10., 20. März 2023, jeweils 18 Uhr

Details

Beginn:
6. März
Ende:
20. März
Serien:
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

vhs Foyer
Deutschland Google Karte anzeigen

Veranstalter

Stadt Biberach

Kontakt

Stadt Biberach, Kulturdezernat
Theaterstraße 6
88400 Biberach an der Riß
heimattage@biberach-riss.de

♥ Hallo Heimat!